Login für Lanis

lanis logo kurz

Prüfungen

Keine Termine

Konferenzen

31 Okt 2018;
Teamsitzung 7/8

Finden

Auszeichnungen

2016 11 MINT logo 200

Kooperationen

kooperationen tusniedereschbach

Aktionen

kooperation wheeklup banner 200

Herzlich willkommen an der OHS!!!

Schulinformationen:

Für alle SchülerInnen und deren Eltern, die sich für den Übergang auf die Otto-Hahn-Schule interessieren, haben wir hier die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Einen ersten Eindruck von der Vielfältigkeit der Otto-Hahn-Schule können Sie sich anhand des Grußwortes von Frau Haake machen. >>> Grußwort 2017 Alle wichtigen Informationen zum Übergang  von der Klasse 4 nach 5 finden sie hier.  >>> Übergang 4/5 Für die Interessenten für die Oberstufe hat Studienleiterin Frau Dr. Schmidt alle relevanten Informationen zusammengestelllt. >>> Oberstufe.

Sollten Sie weitere Fragen haben, hilft Ihnen das Sekretariat gerne weiter und vermittelt Ihnen die richtigen Ansprechpartner (Poststelle.otto-hahn-schule@stadt-frankfurt.de oder Telefonnummer: 069 - 212 44 200).

Ihre Schulleitung der Otto-Hahn-Schule

20.03.2018 White Horse Theatre an der OHS

Englischsprachiges Theater fur Unter-, Mittel- und Oberstufe / Dank an Frau Celep

Frau Wismans

Auch in diesem Jahr besuchte uns wieder das White Horse Theatre mit drei englischsprachigen Theaterstücken im Gepäck. Am 15. Februar platzte die Aula aus allen Nähten, als für die Unterstufe A pinch of Salt aufgeführt wurde, eine Neuerzählung des englischen Volksmärchens, das Shakespeare als Vorlage für 'König Lear' verwendete.

Der Mittelstufe wurde Neighbours with Long Teeth geboten, ein humorvolles Stück über Vampire, das zugleich gegen Fremdenfeindlichkeit aufruft. Die Oberstufe versuchte sich an der Rezeption von A Midsummer Night's Dream von William Shakespeare. Im Anschluss an jede Aufführung hatten die SchülerInnen Gelegenheit, den Darstellern Fragen zu stellen, wovon ausgiebig Gebrauch gemacht wurde.

Wir danken Frau Celep für die Organisation des englischen Theatertages und freuen uns auf neue Stücke im nächsten Jahr!