Login für Lanis

lanis logo kurz

Prüfungen

Keine Termine

Konferenzen

31 Okt 2018;
Teamsitzung 7/8

Finden

Auszeichnungen

2016 11 MINT logo 200

Kooperationen

kooperationen tusniedereschbach

Aktionen

kooperation wheeklup banner 200

Herzlich willkommen an der OHS!!!

Schulinformationen:

Für alle SchülerInnen und deren Eltern, die sich für den Übergang auf die Otto-Hahn-Schule interessieren, haben wir hier die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Einen ersten Eindruck von der Vielfältigkeit der Otto-Hahn-Schule können Sie sich anhand des Grußwortes von Frau Haake machen. >>> Grußwort 2017 Alle wichtigen Informationen zum Übergang  von der Klasse 4 nach 5 finden sie hier.  >>> Übergang 4/5 Für die Interessenten für die Oberstufe hat Studienleiterin Frau Dr. Schmidt alle relevanten Informationen zusammengestelllt. >>> Oberstufe.

Sollten Sie weitere Fragen haben, hilft Ihnen das Sekretariat gerne weiter und vermittelt Ihnen die richtigen Ansprechpartner (Poststelle.otto-hahn-schule@stadt-frankfurt.de oder Telefonnummer: 069 - 212 44 200).

Ihre Schulleitung der Otto-Hahn-Schule

11.09.2018 Gute Leistungen bei diesjährigen Bundesjugendspielen

Erste Reportage des neuen Reporter WPUs

Autoren: Sérgio Grothe, Begüm Özdemir und Khushbu Thareja  Fotos: Frau Muthig

Wieder sind zwei tolle Tage mit Sport und Spaß vorbei. Es gab viele gute Leistungen, aber dennoch ist die wichtigste Sache bei uns an der Schule, an diesen Tagen Spaß zu haben. Leider war dieser Sommer sehr heiß und der Rasen daher ziemlich trocken, das hat uns aber nicht aufgehalten.

Alle Schülerinnen und Schüler starteten mit dem leichtathletischen Dreikampf, der aus Werfen, Springen und Sprinten bestand.  Die Leistung der Schülerinnen und Schüler waren laut Herrn Formella und Herrn Seibert, zwei der verantwortlichen Lehrkräfte, dieses Jahr gut und die Kinder und Jugendlichen haben sich bei den Turnieren und Disziplinen sehr bemüht. Beim Weitsprung beispielsweise sind Schülerinnen und Schüler bis zu fünf Meter weit gesprungen.

Auch dank der Oberstufe, die den Lehrerinnen und Lehrern die Ergebnisse aufschrieben und sie weitergaben, verliefen die Bundesjugendspiele reibungslos. Die Bundesjugendspiele werden an zwei Tagen im ,,Zeichen des Sports“ (Herr Formella) durchgeführt, damit Kinder und Jugendliche Spaß haben und sich mit anderen messen können – auch außerhalb des Unterrichts. In Deutschland gibt es ca. 33.000 Schulen und jede Schule nimmt an den Bundesjugendspielen teil, ebenso einige deutsche Schulen im Ausland, aber nicht jede in denselben Disziplinen.

Nach den eigentlichen Bundesjugendspielen traten die 5. und 6. Klassen beim Gefängnisballturnier gegeneinander an. Die Gewinner waren die Klassen 5FA und 6FB. Bei den 7. und 8. Klassen gab es das Fußballturnier, dort wurden die Sieger die Klassen 7RA und 8GB. Bei den 9. und 10. Klassen siegten im Basketball die 9GB und die 10RB.